Skip to content

Archetypen

Warum Dein Licht unter den Scheffel stellen? Wie Du verborgene Stärken und Ressourcen freisetzt

Weiblichkeit leben
3D Golden Crown

Lebst Du was in Dir steckt oder stellst Du Dein Licht immer noch unter den Scheffel?

Wie Du das unbewusste Potenzial Deiner Archetypen erweckst und pure Lebenskraft und Kreativität zurückgewinnst

Schon immer haben mich die griechische Mythologie und Heldensagen fasziniert und in ihren Bann gezogen, insbesondere wenn es darum ging Herausforderungen mutig zu begegnen.

Mythen sind archetypische Geschichten, die direkt zu unseren Wesenskern sprechen. Sie erinnern uns an unsere tiefsten Sehnsüchte und zeigen uns unsere verborgenen Stärken und Ressourcen. Darüber hinaus sind sie Landkarten unserer eigenen Natur und unsere Verbundenheit miteinander, mit der Schöpfung und dem Kosmos.

Stelle Dir vor, dass alle sieben Archetypen gemeinsam in Dir wirken und Du jederzeit ihre natürlichen Eigenschaften abrufen kannst

Zugegeben empfand ich es anfangs eher als schwierig einen echten Zugang zu den Qualitäten meiner Königin, Liebhaberin, Weisen Frau zu finden. Ihre archetypischen Qualitäten fühlten sich vor einigen Jahren noch fremd an; teilweise machten sie mir sogar etwas Angst.

Die Kriegerin, Wilde Frau, Magierin und Närrin hingegen waren mir mehr vertraut und es fällt mir ziemlich leicht mich spontan mit ihren Qualitäten  zu verbinden.

Mit der Zeit fand ich heraus, dass gerade in den Qualitäten, die mir weniger leicht fielen, der größte Schatz verborgen liegt. Seitdem ich meine innere Königin kraftvoller und selbstverständlicher lebe, zogen die archetypischen Qualitäten der Liebhaberin und Weisen Frau nach und in meinem Leben vollzog sich ein Wandel hin zu mehr Tiefe, zufriedener Ausgeglichenheit und Liebe zu den Menschen.

Sieben-Archetypen

Was kannst Du jetzt schon tun, um kraftvoll Deine Stärken und natürlichen Ressourcen zu leben. Wie kannst Du Dein Archetypen Potenzial erkennen und wie bekommst Du Zugang dazu?

Solltest Du ein mittelmäßiges Leben mit wenig bis gar keiner Vielfalt, Abwechslung und Vitalität bevorzugen, brauchst Du an dieser Stelle nicht weiterlesen.

Für alle feinfühligen Frauen, die kreativ und selbstbewusst dem Leben begegnen und sich nach größerer innerer Balance und Fülle auf allen Ebenen ihres Seins sehnen, steht es offen, den Reichtum ihrer sieben weiblichen Archetypen zu erwecken und bewusst in ihr Leben zu integrieren.

Stelle Dir an dieser Stelle fünf wichtige Fragen bzw. überprüfe sie auf Stimmigkeit:

1. Du hast die Qualitäten aller sieben Archetypen per Geburt in Dir. Solltest Du mehr Hintergrundwissen zu den Archetypen wollen, lies hier weiter..
2. Mit welchen der Qualitäten Deiner sieben Archetypen bist Du selbstverständlich verbunden. Welche fühlen sich leicht und stimmig an in Deinem Leben?
3. Welche der Qualitäten der sieben Archetypen lehnst Du bewusst/unbewusst ab. Welche fühlen sich fremd an oder machen Dir Angst?
4. Sei Dir bewusst, dass Dein größtes Potenzial dort liegt, wo Du Dich von authentischen Anteilen abgeschnitten hast und bestimmte Qualitäten an Dir und anderen ablehnst. Finde heraus, welche archetypischen Qualitäten Dir (noch) fehlen, um Dein erfülltes Leben so zu genießen, wie es Dir entspricht.
5. Erlaube Dir Deine Sehnsucht zu spüren und finde heraus, wie Du die Qualitäten zurückerobern kannst, die Du brauchst, um Deine volle weibliche Kraft zu leben.

Lebensaufgabe finden

Durch das Amazonen Coaching habe ich den Tanz für mich wiederentdeckt und durch ihn meine Kraft, meine Hingabe und meinen Ausdruck. Tanz ist für mich Heimat, ein Gefühl, ein innerer Ort, wo ich ganz bei mir bin und authentisch, frei, klar sein und handeln kann.

Die Qualitäten der Archetypen im Tanz spielerisch zu ergründen war ein wohliges Experimentieren ohne Druck, sondern frei und leicht. Mein Kopf war voll ausgeschaltet - eine Wohltat. Nur im Körper sein, spüren und ausdrücken, was grad ist, ist eine tolle Möglichkeit, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen und mit allen Sinnen zu erspüren, was sich zeigen mag.

Das war eine wunderbare und heilsame Erfahrung für mich!

Judith aus München

Solltest Du herausfinden wollen, wo und wie Du noch mehr in Deine Kraft kommen kannst, welche Aspekte zukünftig in Dir stärker erstrahlen wollen und wo Dein größtes Potenzial verborgen liegt, kannst Du:

  • ein persönliches Orientierungsgespräch mit mir vereinbaren
  • ein Amazonen-Coaching als 1:1 Präsenz- oder Onlinebegleitung bei mir buchen
  • zum Archetypentanz-Retreat ab dem 02.11.2019 nach Planegg kommen. Wir starten am 02.11.2019 mit dem Archetyp der Königin. An sieben Tagen – jeweils 1 x Monat – erweckst Du in einem Kreis von ausgewählten Frauen bestimmte Qualitäten in Dir, die Du als neue Kraftquellen in Deinem täglichen Leben integrieren kannst.

Bist Du jemand, der es sofort wissen will und nicht lange fackelt?

Du kannst Dich spontan am 02.11.2019 zu Deinem persönlichen Einzelcoaching anmelden, um zu wandeln, was Dich in Deiner Weiterentwicklung blockiert und Dir Energie raubt, anstatt Energie zu bekommen.

Die sieben Hauptarchetypen und ihre Wirksamkeit

Tanztherapeuten und Coaches setzen mittlerweile zunehmend die Archetypen in systemischen Kontexten und in der Therapie ein, da ihre ressourcenstärkende Wirkung sehr geschätzt wird und Lebenskrisen bewusster und leichter überwunden werden können.

Außerdem ist das Erfahren der archetypischen Qualitäten der Archetypen eine wundervolle Gelegenheit die persönlichen Energiezentren zu erforschen, zu stärken und in Harmonie zu bringen. Dadurch können die Chakren ihre Kraft entfalten und Körper, Herz und Geist in Einklang kommen (Quelle Sonja Mittermair: Der Tanz der Archetypen, erschienen am 01.08.2019 im Eagle Books Verlag)

Dabei steht jeder Archetyp für bestimmte Qualitäten, die wir alle in uns tragen. Im kollektiven Unbewussten - so C. G. Jung - sind diese energiegeladenen Urbilder in einer tiefen Schicht unserer menschlichen Psyche- unserem sog. Stammesgedächtnis - abgespeichert. Diese kollektiven Urbilder sind geprägt von ursprünglichen Verhaltens- und Reaktionsmustern, die wir alle als Mensch – unabhängig von Kultur und Sprache - kennen. Archetypen sind Erlebniskomplexe, die entstanden sind in einer Zeit als das Bewusstsein noch nicht dachte, sondern wahrnahm.

"Beseeltes Wesen ist lebendiges Wesen. Wäre die Bewegtheit und das Schillern der Seele nicht, der Mensch würde in seiner größten Leidenschaft, der Trägheit zum Stillstand kommen" (aus C.G. Jung, Archetypen, dtv. S.29)

Was können wir mit diesen Energien tun und wozu dienen sie uns?

Diese Urkräfte (Ur-Energien oder archetypische Kräfte) verfügen über ein großes Entwicklungspotenzial, das wir nutzen können, um zu unseren unverfälschten, authentischen Kern vorzudringen.

Stelle sie dir als deine Helfer und inneren Teammitglieder vor, die da sind um dich zu unterstützen, wenn du durch Entwicklungsphasen gehst und an deinen inneren Widerständen in deiner Persönlichkeit wächst. Wenn es uns gelingt, mit diesen Widerständen in Kontakt zu gehen, gar mit ihnen zu tanzen und sie letztendlich anzunehmen, haben wir schon viel gewonnen. Damit holen wir zurück, was schon immer zu uns gehört hat, was aber im Laufe unserer Entwicklung vergessen und unbewusst ausgegrenzt wurde. Mit dem Erfahren ihrer positiven, natürlichen Qualitäten bekommen wir tiefere Einblicke in Lebenszusammenhänge, entwickeln ein größeres Verständnis für uns und für andere und finden kreative Wege für unsere Weiterentwicklung.

Sie entfalten ihre volle Kraft ausschließlich gemeinsam und ganzheitlich, das heißt nur wenn alle Aspekte aller Archetypen da sein dürfen, also kein Aspekt eines einzelnen Archetyps ausgegrenzt, über- oder überbetont wird.

Seitdem ich mir darüber bewusst geworden bin, erlebe ich mein Leben kreativer und selbstbestimmter. So kann ich beispielsweise meine Königin körperlich, geistig und seelisch fühlen und beobachte, wie ich eigenverantwortlich, souverän und viel gelassener handele und mir diese Energie besonders in schwierigen Lebenssituationen hilft, angemessener zu reagieren.

Hier tanze ich die archetypischen Qualitäten der sieben Archetypen. Lasse dich inspirieren und finde deine ureigenen Qualitäten in deinem Archetypen-Tanz!

Archetyp Wilde Frau
Archetyp Liebende
Archetyp Kriegerin
Archetyp Königin
Archetyp Närrin
Archetyp Magierin
Archetyp Weise Frau

Die Wilde Frau: Die Amazone oder auch Wilde Frau steht sinnbildlich für unsere weibliche Lebenskraft und heilenden Verbindung zur Mutter Erde. Diese müssen wir immer wieder finden auf unserem Weg der Ganz-Werdung. Dieser Archetyp erinnert dich an deine ursprüngliche, weibliche Kraft, natürliche Autorität und Verbundenheit zu den unsichtbaren und sichtbaren Kräften der Natur.

Die Liebende: Die Kraft dieses Archetyps schenkt dir Klarheit über deine emotionalen Verletzungen und fordert dich auf, diese zu heilen, um mit allen Sinnen am Leben teilzuhaben und deine natürliche Sexualität und Kreativität zu leben.

Die Kriegerin: Mit diesem Archetyp bekommt deine Lebensspur eine schärfere Kontur. Du gehst in Kontakt mit deinen tieferen Erfolgsbedürfnissen. In der Bewegung begegnest du deiner natürlichen Aggressivität und einem klaren JA, dir ins Leben zu holen, was du brauchst, um deinen Weg zu gehen und an deinen Widerständen zu wachsen.

Die Königin: Jede Frau ist geboren worden, eine Königin zu sein! Dieser Hauptarchetyp repräsentiert dein Zentrum bzw. deine Identität. Deine innere Königin erinnert dich daran, Chefin in deinem Leben zu sein, dein Reich in Ordnung und Harmonie mit deinem Herzen zu führen und mutig voranzuschreiten.

Die Närrin: Dieser Archetyp ist hemmungslos in seiner Wahrhaftigkeit und spontanen Ausdruck. Bist du mit dieser Energie verbunden, tauchst du ein in einem Raum jenseits von kognitiven Wissen. Ist deine Närrin gesund, fällt es dir leicht zu kommunizieren und dich authentisch auszudrücken.

Die Magierin: Dein Lebens-Tanz braucht Kreativität, um sich zu entfalten und deine Seele zu erreichen. Mit der Vorstellungskraft deiner Gedanken erschaffst du eine Vision und ein Spielfeld lebendiger Fülle und echter Lebensqualität.

Die Weise Frau: Die Energie dieses Archetyps erinnert dich an deine tiefe, innere Weisheit, und Ur-Vertrauen in den ewigen Strom des Lebens. Hier geht es darum, immer freier zu werden von Ballast und dem, was dich hindert deine Lebensaufgabe in deiner Zeit und Einzigartigkeit zu leben.

Willst Du die Archetypen als Potenzialverstärker tiefer in Dein Leben verankern und ihre natürlichen Eigenschaften integrieren? Hole dir hier dein Gratisvideo der sieben Archetypen und schau dich um, bei meinen speziellen Online und Offline Angeboten für Frauen, die es nicht nur wollen, sondern auch tun.

Wenn du die Archetypen in Bewegung erleben und ihre Kraft mit Leib und Seele erfahren willst, dann schau dich um, welche Angebote dich bei Lebenstanz anlachen.

In 1:1 Coachings gebe ich dir wirkungsvolle Werkzeuge an die Hand, wie du die archetypischen Qualitäten der Archetypen als Entwicklungsbooster in deinem Lebensalltag nutzen kannst. Rufe mich an unter 0171 / 1479569 und vereinbare ein kostenfreies Orientierungsgespräch per Telefon, oder online per Zoom oder Skype mit mir.

*  Mein Dank gilt an dieser Stelle besonders Sonja Mittermair, Tanz- und Gestaltherapeutin am Institut Gestalt und Erfahrung. Sie hat mir die Archetypen und ihre ressourcenstärkende Wirkung über die Bewegung näher gebracht und mir dadurch neue Erfahrungen ermöglicht, die meine Tanz-und Coachingarbeit inspirieren und bereichern.

Meditationsübung zur Stärke und Pflege Deines Herzens

Herzmeditation

Diese Herzensmeditation kommt der Qualität Deiner „Königin“ sehr zugute, da dieser Archetyp repräsentiert ist im 4. Chakra, Herzchakra

 Setze oder stelle Dich bequem hin und spüre nach, ob Du entspannt – möglichst schulterbreit - stehst. Lasse Deinen Atem kommen und gehen. Beobachte wie Dein Atem ein- und wieder ausströmt. Lasse Dich ganz darauf ein und folge Deinem Atemmuster für eine kleine Weile, solange bis sich Dein Geist beruhigt und auf Entspannungsmodus umgestellt hat.

Richte Deine Aufmerksamkeit auf Dein Herz und beatme es. Nimm ein paar tiefere Atemzüge und beobachte innerlich, wie sich Dein Herz bewegt und sich dankend mit Sauerstoff angereichert. Vielleicht nimmst Du Deinen Herzschlag wahr. Wenn Du magst, kannst Du Deine Hand auf Dein Herz legen und Deinen Herzschlag spüren.

Lade jetzt geistig die Kräfte des Lichts ein und fühle, wie sich Dein Herz für die Liebe und zu allem Leben öffnet. Bitte darum, dass die höchsten Lichtkräfte in Dir wirken und spüre so intensiv wie möglich, wie Du kosmische Energie und Licht einatmest und dieses Licht Dich Dein Herz erhellt und erwärmt. Lasse dieses Licht über den Blutkreislauf in jede Zelle Deines Körpers gelangen und spüre, wie es sich in Deinem ganzen Körper ausbreitet.

Kehre wieder zurück zu Deinem Herzen und lächele es an. Beziehe all Deine Sinne mit ein.

Entweder Du beendest jetzt Deine Meditation oder Du beginnst zu summen. Lasse aus dem Summen einen Ton aus Deinem Herzen aufsteigen. Dies kann der Brustton A sein oder auch ein Dir angenehmer anderer Ton. Wenn Du magst kannst Du jetzt Deine Arme dazu bewegen und Deinen Brustkorb öffnen. Dabei bleibst Du mit Deinem Herzen verbunden. Wenn Du genug hast, komme wieder zur Ruhe und schließe Deine Meditation ab.

Integration in den Alltag:

Wann immer Dir eine herausfordernde Situation begegnet, lasse Dir für mindestens einen tiefen Atemzug lang Zeit und erinnere Dich daran, wie reine Energie aus den höchsten Ebenen in Dein Herz fließt.

Nimm wahr, wie diese Energie in die Situation fließt und sie sich harmonisch und kraftvoll zum Segen von Allem wandelt. Vielleicht nimmst Du ja jetzt in Deiner Situation Verständnis, Liebe und Harmonie wahr?