Skip to content

Beiträge mit dem Stichwort: ‘Frauen̵

Warum Dein Licht unter den Scheffel stellen? Wie Du verborgene Stärken und Ressourcen freisetzt

Weiblichkeit leben
3D Golden Crown

Lebst Du was in Dir steckt oder stellst Du Dein Licht immer noch unter den Scheffel?

Wie Du das unbewusste Potenzial Deiner Archetypen erweckst und pure Lebenskraft und Kreativität zurückgewinnst

Schon immer haben mich die griechische Mythologie und Heldensagen fasziniert und in ihren Bann gezogen, insbesondere wenn es darum ging Herausforderungen mutig zu begegnen.

Mythen sind archetypische Geschichten, die direkt zu unseren Wesenskern sprechen. Sie erinnern uns an unsere tiefsten Sehnsüchte und zeigen uns unsere verborgenen Stärken und Ressourcen. Darüber hinaus sind sie Landkarten unserer eigenen Natur und unsere Verbundenheit miteinander, mit der Schöpfung und dem Kosmos.

Stelle Dir vor, dass alle sieben Archetypen gemeinsam in Dir wirken und Du jederzeit ihre natürlichen Eigenschaften abrufen kannst

Zugegeben empfand ich es anfangs eher als schwierig einen echten Zugang zu den Qualitäten meiner Königin, Liebhaberin, Weisen Frau zu finden. Ihre archetypischen Qualitäten fühlten sich vor einigen Jahren noch fremd an; teilweise machten sie mir sogar etwas Angst.

Die Kriegerin, Wilde Frau, Magierin und Närrin hingegen waren mir mehr vertraut und es fällt mir ziemlich leicht mich spontan mit ihren Qualitäten  zu verbinden.

Mit der Zeit fand ich heraus, dass gerade in den Qualitäten, die mir weniger leicht fielen, der größte Schatz verborgen liegt. Seitdem ich meine innere Königin kraftvoller und selbstverständlicher lebe, zogen die archetypischen Qualitäten der Liebhaberin und Weisen Frau nach und in meinem Leben vollzog sich ein Wandel hin zu mehr Tiefe, zufriedener Ausgeglichenheit und Liebe zu den Menschen.

Sieben-Archetypen

Was kannst Du jetzt schon tun, um kraftvoll Deine Stärken und natürlichen Ressourcen zu leben. Wie kannst Du Dein Archetypen Potenzial erkennen und wie bekommst Du Zugang dazu?

Solltest Du ein mittelmäßiges Leben mit wenig bis gar keiner Vielfalt, Abwechslung und Vitalität bevorzugen, brauchst Du an dieser Stelle nicht weiterlesen.

Für alle feinfühligen Frauen, die kreativ und selbstbewusst dem Leben begegnen und sich nach größerer innerer Balance und Fülle auf allen Ebenen ihres Seins sehnen, steht es offen, den Reichtum ihrer sieben weiblichen Archetypen zu erwecken und bewusst in ihr Leben zu integrieren.

Stelle Dir an dieser Stelle fünf wichtige Fragen bzw. überprüfe sie auf Stimmigkeit:

1. Du hast die Qualitäten aller sieben Archetypen per Geburt in Dir. Solltest Du mehr Hintergrundwissen zu den Archetypen wollen, lies hier weiter..
2. Mit welchen der Qualitäten Deiner sieben Archetypen bist Du selbstverständlich verbunden. Welche fühlen sich leicht und stimmig an in Deinem Leben?
3. Welche der Qualitäten der sieben Archetypen lehnst Du bewusst/unbewusst ab. Welche fühlen sich fremd an oder machen Dir Angst?
4. Sei Dir bewusst, dass Dein größtes Potenzial dort liegt, wo Du Dich von authentischen Anteilen abgeschnitten hast und bestimmte Qualitäten an Dir und anderen ablehnst. Finde heraus, welche archetypischen Qualitäten Dir (noch) fehlen, um Dein erfülltes Leben so zu genießen, wie es Dir entspricht.
5. Erlaube Dir Deine Sehnsucht zu spüren und finde heraus, wie Du die Qualitäten zurückerobern kannst, die Du brauchst, um Deine volle weibliche Kraft zu leben.

Lebensaufgabe finden

Durch das Amazonen Coaching habe ich den Tanz für mich wiederentdeckt und durch ihn meine Kraft, meine Hingabe und meinen Ausdruck. Tanz ist für mich Heimat, ein Gefühl, ein innerer Ort, wo ich ganz bei mir bin und authentisch, frei, klar sein und handeln kann.

Die Qualitäten der Archetypen im Tanz spielerisch zu ergründen war ein wohliges Experimentieren ohne Druck, sondern frei und leicht. Mein Kopf war voll ausgeschaltet - eine Wohltat. Nur im Körper sein, spüren und ausdrücken, was grad ist, ist eine tolle Möglichkeit, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen und mit allen Sinnen zu erspüren, was sich zeigen mag.

Das war eine wunderbare und heilsame Erfahrung für mich!

Judith aus München

Finde heraus welche Urkräfte in Dir schlummern und wo Dein größtes Potenzial verborgen liegt:

  • vereinbare ein persönliches Orientierungsgespräch mit mir
  • Buche ein Amazonen Coaching als 1:1 Präsenz- oder Onlinebegleitung
  • Besuche unsere monatlichen Archetypen Intensivtage in Planegg bei München. Du kannst im Private Guest House bei Ruthellen nächtigen.

Bist Du jemand, der es sofort wissen will und nicht lange fackelt?

Du kannst spontan ein persönliches Einzelcoaching bei mir buchen, um zu wandeln, was Dich jetzt in Deiner Weiterentwicklung blockiert.

Wer ist die wichtigste Person in Deinem Leben, die Dir jetzt alles gibt, was Du brauchst?

Selbstliebe

Ja, richtig.. Du selber!

Du bist die größte Liebe und der wichtigste Mensch Deines Lebens, denn Du hast ein Date mit dem Leben – verpass es nicht!

Du kommst nicht umhin Dich zu entscheiden, dass Du selber die wichtigste Person in Deinem Leben bist. Denn wenn es Dir in Deinem Frau-Sein gut geht und Du Dir erlaubst, Deine weibliche Kraft zu leben, erlaubst Du es auch anderen. Im Flugzeug ist es selbstverständlich, dass im Notfall zuerst die Mutter und dann erst das Kind die Sauerstoffmaske bekommt. Und im „richtigen Leben“?

Was haben Deine Kinder, Dein Partner, Deine Kollegen, Dein Umfeld von Dir, wenn Du zwar nett und freundlich bist, gut funktionierst und immer für alle anderen da bist, aber auf Dauer einen hohen Preis dafür bezahlst, wie ständige Unzufriedenheit, Über- oder Unterforderung, Erschöpfung oder andere Mangelzustände? Ganz abgesehen davon, dass Du Deine Körpersignale missachtest und Deinen Körper nicht als Deinen allerbesten Freund behandelst.

In meinem Beitrag möchte ich Dich ermutigen, Dir selber die Erlaubnis zu geben für Dich selbst zu sorgen, wie eine Mutter für ihr Kind. Jede Krise, so tief sie auch ist, birgt immer die Chance über sich selbst hinauszuwachsen und neue Wege zu gehen. Du kannst Dich immer entscheiden, Dir Deine Eigenmacht zurückzuholen und mehr Liebe und Erfüllung in Dein Leben zu ziehen, ohne darauf zu warten, dass es andere für Dich tun.

Möglicherweise klingt es für Dich egoistisch zu sagen: „Ja, ich bin das Beste und Wertvollste was ich habe und ich nehme mich vollkommen an, genauso wie ich bin. Und genau deshalb kann ich meinen Partner, meine Kinder, meine Familie, Freunde, etc. bedingungslos lieben“

Zugegeben: in der Generation meiner Mütter und Großmütter, schickte es sich nicht „egoistisch“ zu denken oder zu handeln, denn in Zeiten von Krieg und wirtschaftlicher Not ging es ja nicht darum sich als Frau zu verwirklichen, sondern da zu sein für Mann, Familie und Gesellschaft.

Heute, in der sogenannten Neuen Zeit, in der selbstverständlicher sowohl die weiblichen als auch männlichen Lebensaspekte einbezogen werden, sind Frauen in der Lage sich zu verwirklichen und sich um die Familie zu kümmern, ohne egoistisch zu sein.

Letztendlich kommt es immer auf Deine innere Haltung und persönlichen Beweggründen an, warum und wie Du etwas tust. Dabei ist es hilfreich den Fokus zu verändern und Deine Aufmerksamkeit auf Deinen Körper und weiblichen Qualitäten zu richten, wie z.B. Hingabe, Intuition, Vertrauen, Demut, geschehen lassen, Geduld. Nicht immer stark sein zu müssen und zu funktionieren, sondern weich und empfänglich für die Melodie Deines Herzens. Welche Melodie und Energie entspricht Dir als Frau und welche möchtest Du spielen und in Deinem Körper neu verankern?

Du hast einen Körper, aber Du bist nicht Dein Körper. So gesehen hat der Körper keinen eigenen Willen, aber dafür ein Zellbewusstsein. Und es ist Deine ganz persönliche Wahl dieses Bewusstsein in Deinem Körper zu entwickeln und immer wieder abzurufen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es sich immer lohnt eine echte Liebesbeziehung mit dem Körper einzugehen, denn Du brauchst ihn wirklich!

Ein wichtiger Schritt ist die Achtsamkeit für das was gerade ist und dabei wertfrei zu beobachten, welche Gefühle in Dir hochkommen, wenn Du Dir die Erlaubnis gibst nach innen zu horchen. Die Strahlkraft einer Frau, die mit sich selber im Frieden ist und aus der Kraft ihrer Mitte handelt, ist sicherlich eine andere, als die einer Frau, die sich als Opfer ihrer Lebensumstände sieht und sich klein und fremdbestimmt fühlt.

Körperbewusstseinsübung – Mein 1. Selbstcoaching-Tipp:

Reserviere Dir mindestens 8 – 10 Minuten täglich, wo Du nur für Dich da bist. Schalte alle Störquellen ab und finde eine für Dich stimmige Körperhaltung, in der Du wach und präsent bleiben kannst. Richte Deine ganze Aufmerksamkeit auf Deine Körperempfindungen, beginnend beim Gesicht, Hals, Schultern, Arme, Hände, Brustkorb, Bauch, Rücken, Beine und Füße.

Nimm die Tatsache hin, dass Gedanken kommen und wieder gehen und bleibe bei der Wahrnehmung Deiner Körperempfindungen. Dann gehe mit Deiner Aufmerksamkeit zu Deinem Atem und zum Schluss nochmals zu den Körperempfindungen Deines ganzes Körpers. Vielleicht kannst Du diese achtsame Haltung in Deinen Alltag übertragen. Bemerke Veränderungen und notiere sie Dir in Deinem Erfolgs-Tagebuch.

Zum Erfolgs-Tagebuch werde ich im nächsten Blog etwas schreiben.