Über Anja Martina Bürk-Deharde

Die Amazone - und damit meine Eigenmacht und natürliche Autorität - verdanke ich meinem Mut, mich zugleich als sanftmütige, verletzbare und starke Frau zu empfinden und zu zeigen.

Auf meinem Weg zur Selbstliebe ging ich durch tiefe Selbsterfahrungsprozesse, in denen ich meine Schattenseiten erkennen und annehmen durfte. Inspiriert und weitergebracht haben mich zahlreiche Berufungs-, Coachings-, Therapiestunden, Frauengruppen und Trainings im Bereich Persönlichkeitsbildung über Tanz, Performance und Körperarbeit, Pädagogik, Teamprozesse und nicht zuletzt die hohe Kunst der Lebens(tanz)schule.

Während meines Berufungscoachings, Teilnahme an einer Initiations-Heldenreise und später Ausbildung als Systemischer Gestalt-Coach manifestierte sich eine tiefe Sehnsucht Frauen dabei zu helfen, verloren gegangene authentische Persönlichkeitsanteile wieder zurückzuholen, um ihr Leben selbstbestimmter und kreativer zu meistern.

Seit ich denken kann, habe ich mich mit Bewegung und der Entwicklung meiner Persönlichkeit beschäftigt. Tanz ist für mich weit mehr als nur ein Ausdruck ästhetischer Schönheit, sondern Heilung auf allen Ebenen und Schichten meines Da seins. So habe ich das Amazonen-Coaching entwickelt, als Weg zur weiblichen Selbstliebe und Selbstermächtigung, die eigene Lebensaufgabe zu erkennen und Schritt für Schritt in die Welt zu bringen.

Der Tanz mit den ureigenen Kräften der weiblichen Archetypen hilft uns, aus der Fülle und Vielfalt des Lebens, innere Ressourcen freizulegen und neue Qualitäten und Gaben wiederzu beleben. DEIN LEBEN IST EIN TANZ UND FINDET IMMER IM JETZT UND IM HIER STATT

Es beseelt mich sehr, Frauen in ihre weibliche Kraft zu begleiten, ihnen Mut zu machen, ihre Lebensaufgabe zu finden und Schritt für Schritt zur Schöpferin ihres eigenen Lebens zu werden.

Noch zwei Plätze frei für die Amazonen-Coaching Jahresgruppe vom 09.03.-14.10.18 
Infos und Anmeldung hier
close-image